symbolbild

aktuelle Ausstellungen

März bis Dezember 2018, Berner Schlösser
Mit einem gemeinsamen Auftritt präsentieren die Berner Schlösser Ausgewähltes zum Kulturerbejahr und laden Monat für Monat von Schloss zu Schloss.

bis Dezember 2018
Lüften Sie die Berner Bankgeheimnisse und gewinnen Sie!

13. Oktober bis 25. November 2018, Museum Lotzwil
Eine Hommage an den Lotzwiler Schreiner, Maler und Dichter Max Steiner (1914-1997).

22. September bis 2. Dezember 2018, Kunsthalle Bern
Independence stellt eine künstlerische Praxis vor, in der Strategien von Branding, Marketing und Konsum in der Kunst, der Mode und dem Film miteinander in Verbindung gebracht werden. Die Inszenierung wirkt fasziniert von Wert- und Geschmacksbildungsprozessen in unterschiedlichen Sphären, der Frage danach, wie symbolischer Mehrwert entsteht.

7. September bis 28. Oktober 2018, Alpines Museum der Schweiz, Bern
Sie heissen Mégevand, Zurbriggen, Ursprung oder Deppeler und feiern jedes Jahr den 1. August. Die Nachfahren jener Schweizerinnen und Schweizer, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach Esperanza/Argentinien ausgewandert sind...

9. September bis 18. November 2018, Photoforum Pasquart, Biel/Bienne
Perfect Time Ahead untersucht die Verkaufsikonografie, die die Entwicklung der Uhrmacherhäuser im 20. Jahrhundert begleitet hat. Die Ausstellung geht dem Zusammenspiel zwischen der Geschichte der Uhrenindustrie und der Technik, der Werbung und dem Verkauf, der Fotografie und dem Grafikdesign nach.

9. September bis 18. November 2018, Kunsthaus Pasquart
Wie der Lauf der Zeit durch künstlerische Prozesse visuell ausgedrückt werden kann und wie sich die Dauer einer Aktion oder die Aura der Erinnerung darstellen lassen, sind zentrale Fragen der Gruppenausstellung. Im Bereich Video und Film, mit Malerei, Zeichnung, Druckgrafik und Skulptur sowie in ephemeren und ortsspezifischen Werken werden Perspektiven entwickelt, die Zeit als relative und subjektive Grösse erlebbar machen.

9. September 2018 bis 27. Januar 2019, Neues Museum Biel
Was ist Zeit und was macht sie mit uns? Generationen von Natur- und Geisteswissenschaftlern haben sich mit der Zeit beschäftigt und eine unüberschaubare Anzahl an Büchern sind zu diesem für die Gesellschaft zentralen Thema erschienen.

31. August bis 11. November 2018, Sensler Museum Tafers
Die 4. Ausgabe des Kunstwettbewerbs bespricht das Thema "Aufbruch". Im Oberamtkeller, auf dem Dorfplatz und im Museum sind 47 Werke von Künstler*innen aus dem Sensebezirk, aus Freiburg und der Schweiz ausgestellt. Brechen Sie auf und entdecken Sie des Künstlers/der Künstlerin Blick.

14. September 2018 bis 13. Januar 2019, Kunstmuseum Bern
Die Ausstellung stellt Holders einfache, klare und wirkungsvolle Theorie des Parallelismus in den Mittelpunkt: Ein Prinzip der Komposition, das auf die Offenbarung der in der Natur angelegten Ordnung zielt.

Seiten