symbolbild

Schloss Spiez

Schloss und Schlosskirche Spiez liegen wunderschön auf einer Halbinsel am Thunersee und sind Kulturgut von nationaler Bedeutung. Seine Baugeschichte reicht bis ins 10. Jahrhundert zurück und ist mit den berühmten Geschlechtern der von Strättligen, Bubenberg und von Erlach verbunden. Die Ausstellung im Schlossmuseum bringt die 1300 Jahre alte Geschichte des Ortes zur Anschauung. Stationen zum Ausprobieren, 3D-Gucker und Angebote wie der Rittertrail machen den Schlossbesuch auch für Kinder und Familien zum Erlebnis. Schloss Spiez ist zudem für seine alljährlichen Kunstausstellungen bekannt. Ein besonderes kunsthistorisches Juwel ist die romanische Schlosskirche mit ihren Fresken. Park, Rosen- und barocker Kräutergarten laden zum Lustwandeln und Flanieren ein.

Adresse: 

Schlossstrasse 16

3700
Spiez
Telefon: 
033 645 15 06
Website: 
www.schloss-spiez.ch
Angebot: 
  • Öffentliche Führungen
  • Interaktive Führungen und Workshops für Schulklassen zu diversen Themen
  • Kinderclub und Rittertrail in Kollaboration mit den Schlössern Thun und Oberhofen
  • Raumvermietung und Hochzeiten
  • Kulinarik im Schloss

Angebotsseite Schloss Spiez

Öffnungszeiten: 

30. März bis 21. Oktober: Montag | 14 bis 17 Uhr
Dienstag bis Sonntag | 10 bis 17 Uhr
Juli und August | 10 bis 18 Uhr