symbolbild

Schloss Thun

Das Schlossmuseum Thun gewährt einen interessanten Einblick in verschiedene Jahrhunderte. Ein Blick hinter die dicken Mauern lohnt sich! Der Rittersaal aus der Zeit der Zähringer ist das Prunkstück des eindrücklichen Repräsentationsbaus, in dessen Ecktürmen alte Gefängniszellen auch an düstere Kapitel der Geschichte erinnern. In den Sälen des Turmes erzählen Dauerausstellungen Geschichten aus der Region und des Schlosses. Von den Türmen ist ein unvergesslicher Blick auf Stadt, See und Alpen möglich.

Das vielfältige Kulturvermittlungsangebot mit Führungen und animierten Workshops wird laufend ausgebaut. Neben der permanenten Ausstellung werden regelmässig Wechselausstellungen gezeigt.

Adresse: 

Schlossberg 1 

3600
Thun
Telefon: 
033 223 20 01
Angebot: 

Für Gruppen, Schulklassen, Kinder und Familien bietet Schloss Thun eine ganze Palette an Führungen und Workshops an.

Im Schloss finden durchs Jahr diverse kulturelle Anlässe statt. zum Veranstaltungskalender geht es hier.

Der Rittersaal kann auch für private Anlässe gemietet werden.

 

Öffnungszeiten: 

April bis Oktober: täglich | 10 bis 17 Uhr
November bis Januar: jeden Sonntag  |  13 bis  16 Uhr
(während der Weihnachtsferien täglich geöffnet)
Februar und März: täglich  | 13 bis 16 Uhr