Cantonale Berne Jura / Kunsthaus Pasquart

08.12.2019 – 19.01.2020

Der Kunstverein Biel führt die Cantonale in Kooperation mit dem Kunsthaus Pasquart durch und zeigt dieses Jahr 56 Positionen auf der gesamten Ausstellungsfläche. Das regionale Kunstschaffen präsentiert sich als aktive und aufgeschlossene Szene, deren Werke auf Künstler*innen verweisen, die auf vielgestaltige Weise ihre Ideen zum Ausdruck bringen. In Medien wie Malerei, Zeichnung, Video, Skulptur, Fotografie oder Installation befragen sie aktuelle Themen und fordern unsere Sehgewohnheiten heraus. Kunst zeigen heisst hier Beziehungen schaffen und Brücken schlagen. Im Rahmen der Cantonale Berne Jura werden auch Arbeiten der Preisträger*innen des Prix Kunstverein und des Prix Anderfuhren präsentiert.

Künstler*innen
Peter Aerschmann, Salomé Bäumlin, Fredie Beckmans, F&D Cartier, Nina Caviezel, Angela Cerullo & Giorgio Bloch, Cochon Rodeo, Anna Comiotto, Damiano Curschellas, Lara Dâmaso, Elisa Daubner, Hubert Dechant, Daniela de Maddalena, Romana Del Negro, Gabriel Flückiger, Markus Furrer, Myriam Olivia Gallo, Magdalena Gerber, Floyd Grimm, Stefan Guggisberg und Zora Berweger, Daria Gusberti, Jerry Haenggli, Simone Haug, Maya Hottarek, Eliane Hürlimann, Anna Malina Jaun, Quentin Keller, Diego Kohli, Johanna Kotlaris, Sapir Kesem Leary, Judith Leupi, Lipp&Leuthold, Raphael Loosli, Mingjun Luo, Elio Lüthi, Léonie Marion, Line Marquis, Lorenzo le kou Meyr, Karen Amanda Moser, Willi Müller, Martin Otth, Adela Picón, Florance Plojoux, Project Boyband: CHIC, Anikó Risch & Duosch Grass, Denis Roueche, Lorenzo Salafia, Adrian Schär, Isabelle Schiper, Aline Stalder, Marius Steiger, Sébastien Strahm, Maria Tackmann, Vera Trachsel, Timo Ullmann, Simone Zaugg

Einladung Vernissage als PDF

Broschuere Cantonale Berne Jura als PDF

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

kunsthaus-pasquart-biel

Ausstellungen