Es war einmal...

24.11.2019 – 29.01.2020

Im Jahr 1812 erschien der erste Band «Grimms Märchen». Die Kinder- und Hausmärchen gehören zu den erfolgreichsten Büchern der Weltliteratur, begleiten die Kinderzeit, und bis ins hohe Alter faszinieren uns die Geschichten von braven Kindern, bösen Stiefmüttern, verwunschenen Prinzen, Hexen und Zauberern, die Geschichten, wo meist das Gute über das Böse siegt. In der Ausstellung sind Szenen aus verschiedenen Märchen dargestellt.

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

spielzeugmuseum-wattenwil

Ausstellungen