Perspektive Kunst. Waffen aus den Sammlungen, fotografiert von Hrvoje Pavelic

22.11.2019 – 07.06.2020

Durch die Linse des Fotografen betrachtet, wird die Waffe zum Motiv in der Kunstfotografie. Die Aufnahmen entstanden ohne aufwändige Inszenierung und sind geprägt von einer Einfachheit, die die Besonderheit des Objekts hervorhebt. Herausgekommen ist eine spannungsgeladene Serie von Kunstfotografien, die eine neue Perspektive eröffnet. Damit können auch die Waffen selber, die den Fotografien in der Ausstellung gegenübergestellt werden, aus einem differenzierten Blickwinkel betrachtet werden.

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

schweizer-schutzenmuseum-bern

Ausstellungen