Werkplatz Schlosssanierung 1977–1989

21.04.2019 – 20.10.2019

Vor dreissig Jahren wurde der Schlossfelsen zu Laupen saniert. Zudem wurde das älteste Gebäude der Region im Verlauf der Renovation von störenden An- und Einbau­ten befreit, sodass heute die einstige Schönheit und Wucht der Anlage wieder zur Geltung kommt. Nun weht auf Schloss Laupen im Palas-Saal wieder ein Hauch von Mittelalter – und im Neuen Schloss schimmert der Glanz der versunkenen Land­vogtei. Aber auch Neues ist geschaffen worden...

Der Laupener Architekt Fritz Tanner, welcher die Arbeiten leitete, hat die Geschich­te der Sanierung mit Bildern aus seinem Archiv aufgearbeitet und mit Kommenta­ren zu den Werkplätzen ergänzt. Die Ausstellung zeigt das Schloss vor, während und nach der Sanierung.

Flyer zur Ausstellung

 

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

schloss-laupen

Ausstellungen