mmBE-Museen

Dorf- und Pfadfindermuseum — Kandersteg

Die beiden Museen befinden sich zur Zeit im Unter­ geschoss neben der Gemeindeverwaltung. Im Korri­ dor zeigen 13 Schautafeln die Entwicklung des  Tals «Vom Säumerpfad zur NEAT». Der eigentliche Mu­ seumsraum weist auf Objekte und Informationen zur Geschichte (…)

Dorfmuseum Jegenstorf — Jegenstorf

In der «Schloss­-Schüür» beim Schloss Jegenstorf be­findet sich seit 1991 das Dorfmuseum. Gestützt auf eine breite Sammlung zeigt das Museum wechseln­de Ausstellungen zu Aspekten des täglichen Lebens und der Dorfgeschichte. Die Verbindung zur Gegen­wart (…)

Dorfmuseum Seedorf — Seedorf

Das Dorfmuseum ist im Gemeindehaus Seedorf be­ heimatet. Der Bestand weist vor allem Gegenstände des täglichen Gebrauchs auf. Neben der Ausstellung zu Alltag und Brauchtum bietet das Museum Einbli­ cke in die jungsteinzeitliche Siedlung am Lobsigen­ see. Mit (…)

Dorfmuseum Turm — Leuzigen

In einer jährlich wechselnden Ausstellung beleuch­tet das Dorfmuseum «Turm» Themen und Aspekte der ländlichen Kultur und Geschichte des Dorfes und seiner näheren Umgebung. Das Museum befin­ det sich im «Turm» und ist damit in einem Gebäude untergebracht, (…)

Dorfmuseum «Alte Mühle» — Wilderswil

Das Dorfmuseum «Alte Mühle» in Wilderswil wurde 1988 eröffnet und wird durch die Heimatvereinigung Wilderswil und Umgebung betrieben. Das Haus verfügt über eine betriebsbereite Mühlenanlage mit Räderwerk aus Holz, «Rybi und Stampfi». Das Gebäude befindet (…)

Dorfmuseum «Alter Bären» — Konolfingen

Der ehemalige Gasthof «Alter Bären», ein Fachwerk­bau aus dem Jahr 1601, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem eigentlichen Kulturzentrum entwi­ckelt. Neben Räumlichkeiten für Wechselausstellun­gen, kulturelle Veranstaltungen und Anlässe beher­bergt (…)

Einstein-Haus — Bern

Von 1903 bis 1905 wohnte Albert Einstein mit seiner Familie im 2. Stock der Kramgasse 49. Die Wohnung ist im Stil jener Zeit eingerichtet und dokumentiert damit die für Einstein wichtige Berner Zeit. Auf das Jubiläum 2005 hin wurde das Einstein­-Haus erst­ mals (…)

Festungsverein Hondrich: KP Heinrich — Hondrich bei Spiez

Die ehemalige Festung Hondrich A1956  wurde 1941 – 1943 im oberen Teil des Hondrichhügels bei Spiez ausgebrochen. Es handelt sich um einen über 300 m langen Hauptstollen mit vier Doppelbeo­bachtungsständen, etlichen Funknischen und zwei Eingängen mit je (…)

Flechtmuseum — Thun

Im Sommer 2004 wurde die Idee eines Flechtmuseums in Ergänzung zur nach wie vor aktiven Korbflechterei-Werkstatt verwirklicht. Auf rund 50 m2 sind gegen 480 Exponate ausgestellt, die einen fas-zinierenden Einblick in die Vielfalt an Formen, Flechttechniken und (…)

FliegerMuseum Oberaargau — Bleienbach

Auf dem Flugplatz Bleienbach befindet sich neben dem Restaurant Flügerli ein historisch bedeutendes Museum zur Geschichte der Fliegerei im Oberaar­ gau und über dessen Grenzen hinaus. Die Ausstel­ lung gewährt Einblick in verschiedenste technische Details, (…)

Gotthelf Zentrum Emmental — Lützelflüh

Als Schweizer Kulturgut von nationaler Bedeutung pflegt das Gotthelf Zentrum das Erbe des grossen Emmentaler Schriftstellers. Das Museum befindet sich im ehemaligen Pfarrhaus, wo Albert Bitzius von 1831 – 1854 als Pfarrer und Dichter lebte und unter dem Pseudonym (…)

Grindelwald Museum — Grindelwald

Das Grindelwald Museum ist im «Talhaus» neben der Kirche untergebracht. Es zeigt die Entwicklung vom reinen Bergbauerndorf zum modernen Tourismus­ort. Insbesondere aufgezeigt werden die Entwick­lung des Bergsteigens und des Berufs des Bergführers sowie des (…)

Heilsarmee Museum & Archiv — Bern

Im Hauptquartier der Heilsarmee Schweiz wurde 1999 ein öffentlich zugängliches Museum mit Archiv eingerichtet. Die Dauerausstellung vermittelt einen Einblick in die von Methodistenprediger William Booth gegründete Heilsarmee. Den Schwerpunkt bildet die (…)

Heimat- und Rebbaumuseum — Spiez

Unweit von Schloss und Rebberg, befindet sich das Heimat­ und Rebbaumuseum Spiez. Es umfasst ein Ensemble dreier Bauten aus dem frühen 18. Jahr­hundert, das als Kulturgut von nationaler Bedeu­tung gilt. Dazu gehören das 1728 erbaute Simmenta­ler Bauernhaus mit (…)

Heimatmuseum Trubschachen / Stiftung Hasenlehn — Trubschachen

Die Stiftung Hasenlehn betreibt im Dorfkern von Trubschachen eine wunderschön restaurierte historische, typisch emmentalische Siedlungsgruppe, bestehend aus Bauernhaus, Stöckli und Spycher. Diese darf in ihrer heimeligen Geschlossenheit und grossen Vielfalt als (…)

Ausstellungen