mmBE-Museen

Heimatmuseum Worben — Worben

Was ist ein Rosenchüechli­-Eisen? Wer weiss noch, wozu ein Schlitzröhrenputzer oder ein Dünkelboh­rer verwendet wird? Wie haben die Schulaufsätze unserer Grosseltern ausgesehen? Zu diesen und vie­len weiteren Fragen liefert das Heimatmuseum Worben die (…)

Höhlenmuseum St. Beatus-Höhlen — Sundlauenen

Das mit modernen und vielseitigen Präsentations­techniken eingerichtete Höhlenmuseum lädt zu ei­nem spannenden und abwechslungsreichen Rund­gang. In elf Stationen gegliedert, finden sich hier die Geschichte und Geschichten um die St. Beatus-­Höh­len ebenso, (…)

Institut und Sammlung für Medizingeschichte — Bern

Das Institut für Medizingeschichte der Universität Bern besitzt eine reiche Sammlung an fachhistori­schen Objekten und Dokumenten. Ein kleiner Teil der Sammlung ist im Lesesaal der öffentlich zu­ gänglichen Bibliothek ausgestellt. Gezeigt werden Instrumente, (…)

Kindermuseum Creaviva — Bern

Das Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee ZPK gilt als überregionales Kompetenzzentrum für praktische, interaktive Kunstvermittlung vor dem Hintergrund des Werks von Paul Klee für Gäste von 4 bis 88 Jahren. Das Spektrum der möglichst barrie­ refreien (…)

Klingende Sammlung — Bern

Die klingende Sammlung umfasst weit über 1000 Blasinstrumente und Trommeln aus 300 Jahren. Die Grundlage der Sammlung bildet die «Blasinstru­ menten­Sammlung» von Karl Burri (1921 – 2003). Ziel der klingenden Sammlung ist es, die Instrumente zu erhalten, (…)

Kulturspycher Roggwil — Roggwil

Ein Spycher aus dem 18. Jahrhundert dient der Ge­meinde Roggwil seit 1970 als Ortsmuseum. Der Se­kundarschulverein trug damals eine reiche heimat­kundliche Sammlung an Objekten, Dokumenten und Fotografien zusammen. Nach eher ruhigen Jahren belebte der 2009 (…)

Kunsthalle — Bern

Die Gründung der Kunsthalle geht auf eine Initiative der Berner Künstlerschaft zurück. Seit der Eröff­nung am 5. Oktober 1918 hat die Kunsthalle Bern der Öffentlichkeit ein breites Spektrum bernischen und internationalen Kunstschaffens vorgestellt. Die (…)

Kunsthaus Interlaken — Interlaken

Das Kunsthaus zeigt in jährlich vier wechselnden Aus­ stellungen regionale, nationale und internationale Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart und lädt zu Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Theater und Tanz, Literatur und Film. Das Programm des (…)

Kunsthaus Langenthal — Langenthal

Im Kunsthaus Langenthal finden jährlich bis zu acht Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst statt. Der Schwerpunkt liegt bei jungen Positionen aus der Schweiz. Zudem greifen thematische Ausstellungen aktuelle Tendenzen auf oder knüpfen Bezüge zur Region. Ein (…)

Kunsthaus Pasquart — Biel

Am Puls der Zeit bildet das Kunsthaus Pasquart – gemeinsam mit seinen Partnerorganisationen – einen bewegten Ort der Begegnung, der kulturellen Erlebnisse und der Kommunikation. In einem aussergewöhnlichen architektonischen Rahmen, am Fusse des Juras, treffen (…)

Kunstmuseum Bern — Bern

Das Kunstmuseum Bern ist das älteste Kunstmuse­ um der Schweiz mit einer permanenten Sammlung, die von der Gotik bis zur Gegenwart reicht. Damit ist sie nicht nur eine der wichtigsten und vielfältigsten Sammlungen in der Schweiz, sondern besitzt inter­ nationale (…)

Kunstmuseum Thun — Thun

Das Kunstmuseum Thun präsentiert in jährlich fünf bis sechs Wechselausstellungen vorwiegend zeitge­ nössische Kunst. Aktuelle Werke liefern dem Publi­kum Impulse und etablieren das Museum über die Region hinaus. Neben thematisch und monogra­fisch (…)

Kunstsammlung der Stadt Burgdorf — Burgdorf

Die ersten Kunstwerke wurden der Stadt Burgdorf von Bürgerinnen und Bürgern und hier ansässigen Firmen geschenkt. So kam die Stadt in den 1930er und 40er Jahren unter anderem zu Bildern von Max Buri, Cuno Amiet, und Frank Buchser. Die Ausstel­ lung «Kunstbesitz (…)

Kunstsammlung Hans und Marlis Suter — Steffisburg

Im Dachgeschoss des historisch wertvollen, restau­rierten und rollstuhlgängigen «Höchhus» in Steffis­burg wird jedes Jahr im Herbst eine Wechselausstel­lung mit Werken aus der Sammlung des Thuner Ehepaars Hans und Marlis Suter gezeigt. Die während 50 Jahren (…)

La Maison du Banneret Wisard — Grandval

Das 1535 erbaute Maison du Banneret Wisard ist das älteste Bauernhaus seiner Art im Berner Jura und bietet mehr als eine Überraschung! Unter seiner ge­wölbten Küchendecke tauchen die Besucherinnen und Besucher in die Vergangenheit ein und erleben einen Alltag (…)

Ausstellungen