symbolbild

aktuelle Ausstellungen

März bis Dezember 2018, Berner Schlösser
Mit einem gemeinsamen Auftritt präsentieren die Berner Schlösser Ausgewähltes zum Kulturerbejahr und laden Monat für Monat von Schloss zu Schloss.

bis 14. Oktober 2018, Schloss Jegenstorf
Frauenpower auf Schloss Jegenstorf: Die Kabinettausstellung «Frauen aus den Archiven der Gosteli-Stiftung» ehrt die im vergangenen Jahr verstorbene Schweizer Frauenrechtlerin Marthe Gosteli (1917–2017).

15. Juni bis 14. Oktober 2018, Kindermuseum Creaviva Bern
Unter dem Titel «Berge schreiben» nähert sich das Creaviva der Künstlerin Etel Adnan mit einem übergrossen Leporello, der als quer durch das Loft des Kindermuseums gebaute Installation an Adnans Lieblinge erinnern soll: Merkwürdige Papierstreifen, in der Art einer Ziehharmonika zwischen zwei Buchdeckel gefaltete Ideen-, Zeichen- und Bildträger.

15. Juni bis 10. Oktober 2018 , Zentrum Paul Klee, Bern
Mit «Etel Adnan» öffnet das Zentrum Paul Klee die Tore zu einer einzigartigen Ausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit der Dichterin, Malerin und Philosophin entstanden ist.

29. Juni bis 26. August 2018, Photoforum Pasquart, Biel/Bienne
Das Photoforum freut sich, die Einzelausstellung von Lisa Lurati zu präsentieren und hat gleichzeitig Ca l’Isidret dazu eingeladen, ein kollektives Projekt, speziell für die Ausstellungsräume zu entwickeln.

30. Juni bis 14. Oktober 2018, Schloss Spiez
Die Ausstellung richtet den Fokus auf zwei facettenreiche Persönlichkeiten, die zeitlebens nicht gemeinsam ausstellten, doch jahrzehntelang nebeneinander arbeiteten. Heute etwas in Vergessenheit geraten, war das Werk des Berner Malerehepaars zu dessen Lebzeiten schweizweit bekannt.

9. Juni bis 2. September 2018, Kunsthalle Bern
«Harald Szeemann: Museum der Obsessionen» nähert sich dem Schaffen des Kurators anhand der für ihn zentralen Themenfelder.

bis 21. Oktober 2018, Dorfmuseum «Alte Mühle» Wilderswil
Die aktuelle Sonderausstellung in der Alten Mühle beleuchtet die musischen Verein im Dorf von damals bis heute in all ihren Facetten.

10 juin - 19 août 2018, projet multisite, Musée jurassien des Art, Moutier, Musée de Saint-Imier
Collectionner des images de la région jurassienne pour les coller dans un cahier aux allures d’album Panini, telle est l’invitation des artistes Hendrikje Kühne et Beat Klein. Pour élaborer le projet «Une heure dans le Jura», ils ont observé dix lieux dans le Jura et le Jura bernois durant une heure.

9. Juni bis 2. September 2018, Gerechtigkeitsgasse 74, 3011 Bern
Die Ausstellung «Grossvater: Ein Pionier wie wir» kuratierte Szeemann 1974 in seiner ehemaligen Wohnung über dem Café du Commerce. Szeemann widmete die Schau seinem Grossvater, Etienne Szeemann, einem berühmten Coiffeur, der an Königshäuser bestellt wurde und einen Dauerwellenautomaten erfand.

Seiten