Haslital – Grimselwelt - Auf dem Weg zur Grimselwelt vor dem Kraftwerkbau

25.03.2021 – 30.09.2021

Während Jahrhunderten diente der Grimselpass als Handelsweg für alpwirtschaftliche Produkte aus dem Berner Oberland und der Innerschweiz Richtung Süden. Die Grimselalp war verpflichtet, die Säumer zu verpflegen und zu beherbergen. Bilder und Dokumente der ROTH-Stiftung Burgdorf zeigen in der aktuellen Sonderausstellung im Alten Schulhaus Habkern die alpwirtschaftliche und touristische Entwicklung des Haslitals vor dem Kraftwerkbau.

Ausstellungsort:
Altes Schulhaus Habkern, Unter der Kirche 362, 3804 Habkern

Öffnungszeiten:
25. März 2021 bis 30. September 2021
Donnerstag, 13.30 bis 16.30 Uhr
zusätzlich: Sonntage am 21. März, 11. April, 9. Mai, 13. Juni, 11. Juli, 8. August und 12. September

Flyer zur Ausstellung

Bild: Johann Peter Lamy (tätig in Bern 1791 bis 1838): „Châlet ou auberge rustique près de la chûte de l’Aar …“ mit Blick gegen Grimsel; kolorierte Aquatinta, um 1830

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

ortsmuseum-habkern

Ausstellungen