Groups and Spots. Zeitgenössische Kunst bei der Baloise

20.03.2021 – 29.08.2021

Nachdem vor einigen Monaten eine attraktive Publikation zur Sammlung Baloise Group erschienen ist, wird nun erstmals in einer gross angelegten Museumsausstellung eine konzentrierte Auswahl von über 250 Werken präsentiert. Dass die Ausstellung ihr Hauptaugenmerk auf Fotografien und Arbeiten auf Papier legt, entspricht der Ausrichtung dieser wichtigen zeitgenössischen Firmensammlung. Die Auswahl umfasst Werke von mehr als 40 Künstlerinnen und Künstlern, neben einigen wichtigen früheren Arbeiten aus den 1980er und 1990er Jahren entstand die Mehrheit der Werke in den vergangenen beiden Jahrzehnten.

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

museum-franz-gertsch-burgdorf

Ausstellungen