Hinter Schloss und Riegel

04.04.2021 – 17.12.2021

Zwischen der Justizvollzugsanstalt Thorberg und dem Museum Krauchthal liegen ungefähr 500 Meter Luftlinie. Krauchthal und der Thorberg verbindet eine lange Geschichte und vielfältige Beziehungen. Entsprechend setzt das Museum hier einen seiner Schwerpunkte. Auf 2020 wurde die Dauerausstellung rund um den Thorberg komplett erneuert und wird derzeit mit Fotografien zur Sonderausstellung «Hinter Schloss und Riegel» ergänzt.

Thematisiert werden Gegenwart und Geschichte. Aktuelle und frühere Bewohner rücken in den Vordergrund und die Wege, die nach Thorberg führten und führen werden nacherzählt. Mit ihren Einblicken quer durch die Zeit lädt die Ausstellung auch zu einer differenzierten Auseinandersetzung mit dem Thema Strafe und Strafvollzug ein . Parallel zur neuinszenierten Ausstellung vermitteln Fotografien aus der jüngsten Vergangenheit Einblicke in Zellen und Alltag auf Thorberg.

Eine Ausstellung/Veranstaltung von:

museum-krauchthal

Ausstellungen