symbolbild

Spielzeugmuseum Wattenwil

Was ist Spielzeug, ist es einfach Zeitvertreib «Zeug zum Spielen»? Spielsachen sind und waren immer verkleinerte Abbilder der Zeit mit den jeweiligen Gerätschaften, Wohnformen und sozialen Verhältnissen, ein Stück Kulturgeschichte. Wir geben dem Kind Spielsachen in die Hand, damit es die Welt, in der wir leben, begreifen kann, spielen ist für das Kind ernsthafte Arbeit.

Im Ökonomieteil des 1780 erbauten Bauernhauses an der Mettlengasse lädt das Spielzeugmuseum Wattenwil zum Eintritt in eine Welt im Kleinformat, entfacht die eine oder andere Kindheitserinnerung und lässt über die sorgfältigst gearbeiteten Miniatukreationen aus früherer Zeit staunen.

Adresse: 

Mettlengasse 5

3665
Wattenwil
Telefon: 
033 356 20 82
Öffnungszeiten: 

Mittwoch und Sonntag 14 - 17 Uhr
Übrige Zeiten nach Anmeldung
Februar, Juli, August nur nach Anmeldung